hr-fernsehen11:05Mo18. JuniGehörlose/VT KalenderIn Kalender eintragen
Dokumentation, D 2011

So war das alte Hessen – Rheingau

Der Rheingau ist eine uralte Kulturlandschaft. Schon die alten Römer schätzten Rhein und Wein, die hier dank der geografisch bevorzugten Lage eine fruchtbare Symbiose eingegangen sind. Die Sendereihe "So war das alte Hessen" rekonstruiert noch einmal das Gesicht der hessischen Städte und Regionen vor der Zerstörung und dem tiefen Einschnitt des Zweiten Weltkrieges. Filmautor Jörg Adrian Huber hat Zeitzeugen befragt, alte Filme zusammengetragen und mit seinem Kamerateam hessische Städte und Regionen auf der Suche nach Spuren der Vergangenheit durchstreift. Im Rheingau besucht er das Weindorf Kiedrich. "Schatzkästlein der Gotik" nennt man es, denn hier ist auf engstem Raum ungewöhnlich viel erhalten aus jener Epoche der Baukunst. Immer wieder zeigt der Film Kontraste zwischen alten Filmbildern aus dem Rheingau und den Zeugnissen der "modernen Zeiten" wie der "Hightech"-Wein-Produktion und der Verschandelung der einst traumhaft schönen Rheinufer-Landschaft durch Schnellstraßen und Güterzugtrassen. Seltene Aufnahmen erinnern an Jahrhunderte alte Formen des Lebens und Arbeitens im Weinberg, die heute kaum mehr zu finden sind.
So war das alte Hessen – RheingauDokumentation, D 2011Montag, 18.06.2018
Beginn: 11:05 UhrEnde: 11:35 UhrLänge: 30 min.
Regie:Jörg-Adrian Huber
Originaltitel:So war das alte Hessen
Kategorie:Nachrichten/Info, Dokumentation
Land:D